Pistazien

Der Pistazienbaum (Pistachio) oder vereinfacht Pistazie ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae). Die Pistazie erreicht Wuchshöhen von bis zu 12 Meter und wird bis zu 300 Jahre alt. Die Wurzeln können sich bis in eine Tiefe von 15 Metern erstrecken.

Der Pistazienbaum ist ein alter Baum. Pistazienbäume können jahrhundertelang Früchte tragen, dabei wechseln sich ertragsarme und sogenannte Mastjahre ab. Die Frucht entwickelt sich am Baum normalerweise im Laufe des Monats Juli. Erntezeiten von diesen Früchten ist im September. Die historischen Zeichen über ihr Alter zeigen, dass Pistazien bereits tausend Jahre vor Christus als Nahrungsmittel in Asien gegessen worden sind. Das heiße und trockene Klima ist sehr kompatibel mit dem Merkmal dieses Baumes.

Dieser Baum wächst in der Fläche, die im Winter sehr kalt und im Sommer sehr heiß und lang ist. Diese Pflanze ist sehr stark geschützt gegen Trockenheit und Hitze im Sommer. Der Pistazienbaum hat eine lange Lebensdauer, wenn er in einem geeigneten Zustand wächst, wird er mehr als 100 Jahre alt.
Pistatzien können unterschiedlich genutzt werden; entweder roh oder geröstet.

Pistazien mit harter Schale:

Warum probiert man nicht diesen einmaligen Geschmack, ungeröstet und ungesalzen? Roh sind die Pistazien ein wahrer Leckerbissen. Der Pistazienbaum ist seit vielen Tausend Jahren bekannt, schon vor 12.000 Jahren wurden die ersten Wildfrüchte gesammelt.  Die historischen Zeichen über ihr Alter zeigen, dass bereits 1000 Jahre vor Christus als Nahrungsmittel in Asien, die Pistazie kultiviert und gegessen worden ist. Dieser Baum wächst in Regionen, die im Winter sehr kalt und im Sommer sehr heiß sind. Der Baum ist auch sehr stark gegen Trockenheit und Hitze im Sommer gewappnet.
Der Pistazienbaum hat eine lange Lebensdauer, wenn optimale Bedingungen herrschen, wird er mehr als 100 Jahre alt.

Arten der Pistazie:

1.Runde  Pistazien
Größe: 26/28 bis 32/34

Art: Natürliche Pistazie / Closed Pistazie / mechanisch geöffnet Pistazie / Geröstete und gesalzene Pistazien / geröstete Pistazien / Geröstete und gesalzene

2. Jumbo  Pistazien
Größe: 18/20 – 24/26

Art: Natur Pistazie / Geschlossen Pistazie / mechanisch geöffnet Pistazie / Geröstete und gesalzene Pistazien / geröstete Pistazien / Geröstete und gesalzene Pistazien

3. Lange  Pistazien
Verfügbar Größe: 18/20 – 24/26

Art: Natur Pistazie / Geschlossen Pistazie / mechanisch geöffnet Pistazie / Geröstete und gesalzene Pistazien / geröstete Pistazien / Geröstete und gesalzene Pistazien

Sorten nach Aussehen, Form und Qualität:
jumbo, rund, lang, long AA

Gesalzen und Geröstet:

Gesalzene und geröstete Pistazien sind eine leckere Knabberei und haben einen sanften und nussigen Geschmack.

Wenn die gerösteten Pistazien verschlossen aufbewahrt werden, bleiben sie lange knackig und frisch.

Pistazienkerne:

Diese Pistazien werden geerntet, bevor sie vollständig reif sind, sodass die grüne Farbe des Kernes nicht gelblich wird. Diese Pistazien werden in der Sonne getrocknet und geschält. Die Kerne werden in kochendes Wasser getaucht, bevor die Samenhaut mechanisch entfernt wird.

Anschließend werden die geschälten Kerne getrocknet und nach der Intensität des grünen Farbton sortiert.

Diese sind:
Grade S: ganze, sehr dunkelgrüne Kerne
Grade A: ganze, dunkelgrüne Kerne
Grade B: ganze, normalgrüne Kerne
Grade C: ganze, hellgrüne Kerne
Grade D: ganze, gelbe Kerne
Grade E: dunkelgrüner Bruch
Grade H: hellgrüner Bruch

Normale Pistazienkerne:
ganz
halb
bruch
slivered
granule

© Mega Exim 2021 - Impressum - Datenschutz